Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Moulage, Gummigeschwülste Gummata (Gaumen/Pharynx), 34x25 cm

Allgemein
TitelMoulage, Gummigeschwülste Gummata (Gaumen/Pharynx), 34x25 cm
OriginaltitelGummigeschwülste Gummata
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenNovember 2010
  
Formale Beschreibung
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)34 x 25 x ? cm
MaterialHolz · Textiles Material · Wachs
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungEinzelfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinDermatologie · Humanmedizin · Medizin
VerwendungszweckLehrobjekt · Präsentationsobjekt
HerstellungsortDresden
Herstellung/Vertrieb
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandGummigeschwülste Gummata, Gaumen/Pharynx
LebewesenMensch
Körperteil / OrganVerdauungsorgan
OrgansystemeAtmungssystem · Verdauungssystem
ICD-10 KlassifikationenL00-L99 Krankheiten der Haut und der Unterhaut
Spezifische KrankheitenSyphilis
Externe Links
Bezugsgegenstand
Beschreibung
Gummiartige Knoten bei Lues III (Tertiärstadium); Gumma

Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)
Sonstige Spirochätenkrankheiten (A65-A69)
Frambösie (A66)
Gummata und Ulzera bei Frambösie (A66.4)

ODER:

Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)
Infektionen, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden (A50-A64)
Spätsyphilis (A52)
Neurosyphilis, nicht näher bezeichnet (A52.3)
(Zentralnervensystem, o.n.A.)
Gumma (syphilitisch)
Sonstige floride Spätsyphilis (A52.7)
(jede Lokalisation, mit Ausnahme der unter A52.0-A52.3 klassifizierten Lokalisationen)
Gumma (syphilitisch) 
  
Bestandsnachweis
Moulagensammlung der Rostocker Hautklinik, Universität Rostock · Details
SammlungMoulagensammlung der Rostocker Hautklinik, Universität Rostock
Restauratorischer bzw.
Konservatorischer Zustand
Beschädigt: nein