Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Moulage, Granuloma venerum (Penis), 17x17 cm

Allgemein
TitelMoulage, Granuloma venerum (Penis), 17x17 cm
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenNovember 2010
  
Formale Beschreibung
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)17 x 17 x ? cm
MaterialHolz · Textiles Material · Wachs
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungEinzelfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinDermatologie · Humanmedizin · Medizin · Urologie
VerwendungszweckLehrobjekt · Präsentationsobjekt
HerstellungsortRostock
Herstellung/Vertrieb
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandHautkrankheit, Penis
LebewesenMensch
Körperteil / OrganGeschlechtsorgan
OrgansystemeExkretionssystem · Fortpflanzungssystem
ICD-10 KlassifikationenA00-B99 Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten
Externe Links
Bezugsgegenstand
Beschreibung
heutige Diagnose: Granuloma venerum

Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)
Infektionen, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden (A50-A64)
Granuloma venereum (inguinale) (A58)
Inkl.: Donovanosis

"Granuloma inguinale is a bacterial disease characterized by ulcerative genital lesions that is endemic in many less developed regions. It is also known as donovanosis, granuloma genitoinguinale, granuloma inguinale tropicum, granuloma venereum, granuloma venereum genitoinguinale, lupoid form of groin ulceration, serpiginous ulceration of the groin, ulcerating granuloma of the pudendum and ulcerating sclerosing granuloma. The disease often goes untreated because of the scarcity of medical treatment in the countries in which it is found. In addition, the painless genital ulcers can be mistaken for syphilis. The ulcers ultimately progress to destruction of internal and external tissue, with extensive leakage of mucus and blood from the highly vascular lesions. The destructive nature of donovanosis also increases the risk of superinfection by other pathogenic microbes."
(http://en.wikipedia.org/wiki/Granuloma_inguinale) 
  
Bestandsnachweis
Moulagensammlung der Rostocker Hautklinik, Universität Rostock · Details
SammlungMoulagensammlung der Rostocker Hautklinik, Universität Rostock
Restauratorischer bzw.
Konservatorischer Zustand
Beschädigt: nein; Restauriert: 1987/88 von G. S.