Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Botanische Schausammlung der TU Berlin*

Allgemein
BezeichnungBotanische Schausammlung der TU Berlin*
Besonderer Status*Aufgelöst
UniversitätTechnische Universität Berlin
UniversitätsortBerlin
Museums- und SammlungsartNaturgeschichte/Naturkunde
Museums- und SammlungsformHistorische Sammlung
SammlungsschwerpunktBiologie · Botanik · Mykologie · Phykologie
Externe Links
AdresseTechnische Universität Berlin
Institut für Ökologie
Franklinstraße 28/29
10587 Berlin 
KontaktProf. emer. Dr. Dietrich Müller-Doblies
d.mueller-doblies@gmx.de
Telefon: +49 (0) 30 8242452
Fax: +49 (0) 30 82718423
BeschreibungAm Institut für Ökologie der TU Berlin wurde bis zur Emeritierung von Prof. Dr. D. Müller-Doblies am Ende des SS 2006 eine Schausammlung für Unterrichtszwecke genutzt, die von U. & D. Müller-Doblies zusammengetragen worden war. Sie setzte sich aus Trockenpräparaten, Herbarbögen und Alkoholpräparaten zusammen und umfasste räumlich erhaltene (ungepresste) Algen, Pilze, Flechten, Moose, Farne, Zapfen von Nadelhölzern und Palmfarnen, ein kleines morphologisches Herbar der Blütenpflanzen, vor allem aber eine Frucht- und Schausammlung. Diese diente vornehmlich Unterrichtszwecken in den Bereichen Systematik, Morphologie und Ökologie der Pflanzen, daneben auch als Vergleichssammlung für karpologische Studien im wissenschaftlichen Bereich. 
Stand der InformationenMärz 2014
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende Teilbestände
  • Sammlung von Trockenpräparaten
  • Sammlung von Herbarbögen
  • Sammlung von Alkoholpräparaten
  • Frucht- und Schausammlung
  
Geschichte
Personen
GeschichteEinige besonders wertvolle Schaustücke wurden der Botanik der Ruhruniversität in Bochum übergeben. 
  
Publikationen
Publikationen