Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Algenkultursammlung des Botanischen Instituts

Allgemein
BezeichnungAlgenkultursammlung des Botanischen Instituts
UniversitätUniversität zu Köln
UniversitätsortKöln
Museums- und SammlungsartNaturgeschichte/Naturkunde
Museums- und SammlungsformForschungssammlung
SammlungsschwerpunktBiologie · Phykologie
Externe Links
AdresseBiozentrum Köln / Cologne Biocenter
Zülpicher Str. 47 b
50674 Köln
KontaktDr. Barbara Melkonian (Kuratorin / Kustodin)
barbara.melkonian@uni-koeln.de
Telefon: +49 (0) 221 470 8097
Prof. Dr. Michael Melkonian
michael.melkonian@uni-koeln.de
BeschreibungIm Jahre 1974 wurde damit begonnen, eine öffentliche Algenkultursammlung am Botanischen Institut anzulegen. Sie umfasst ca. 3000 Stämme aller Algengruppen und zahlreiche bakterienfreie Kulturen. Circa 80% gehören zur Gruppe der Süßwasserkulturen (incl. terrestrische Formen).

Neben der Kooperation mit anderen Algenkultursammlungen auf nationaler Ebene ist die Sammlung im internationalen Verbund Mitglied in World Federation for Culture Collections (WFCC) und European Culture Collections’ Organisation (ECCO). Der Versand lebender Mikroalgen-Kulturen dient der Forschung, Lehre und Anwendung in der Praxis. 
SonstigesServiceleistungen: Isolierung, Identifizierung, Batch-Kultur bis zu 100 Litern; DNA-Isolierung und Sequenzierung, phylogenetische Analyse; safe deposit

Es besteht ein spezielles Angebot auch für Schulen. 
Stand der InformationenJuli 2015
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende TeilbeständeEs gibt keine Informationen zu Teilbeständen.
  
Geschichte
Ereignisse
  • 1974 Begründung als akademische Sammlung oder Institution
  
Publikationen