Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Herbarium Haussknecht (JE)

Allgemein
BezeichnungHerbarium Haussknecht (JE)
UniversitätFriedrich-Schiller-Universität Jena
UniversitätsortJena
Museums- und SammlungsartNaturgeschichte/Naturkunde
Museums- und SammlungsformHerbarium
SammlungsschwerpunktBiologie · Botanik
Externe Links
AdresseFriedrich-Schiller-Universität Jena
Herbarium Haussknecht
Fürstengraben 1
07740 Jena
ÖffnungszeitenMo-Di, Do-Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr Mi 10 - 12 und 13 -16 Uhr Führungen in kleinen Gruppen nach Voranmeldung
KontaktDr. Jörn Hentschel (Kustos)
j.hentschel@uni-jena.de
Dr. Hans-Joachim Zündorf (Kustos)
h.j.zuendorf@uni-jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 949 280
BeschreibungDie Sammlung (internationales Akronym JE) ist die umfangreichste Einrichtung (circa 3 Mio. Belege) dieser Art in Deutschland und umfasst neben der eigentlichen Sammlung getrockneter Pflanzen und anderer Pflanzenpräparate eine bedeutende botanische Spezialbibliothek und ein Archiv zur Geschichte der Botanik. 
Stand der InformationenApril 2009
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende Teilbestände
  • Sammlung von Phanerogamen
    • Carl Haussknecht (1838-1903)
    • Friedrich Nikolaus Josef Bornmüller (1862-1948)
    • Ch. Gaillardot
    • Ch. I. Blanche
    • Th. Strauss
    • O. Schwarz
    • W. Rothmaler
    • Ch. E. Weigel
    • M. J. Schleiden
    • T. Ph. Ekart
    • Th. Irmisch
    • E. Haeckel
    • W. Vatke
    • E. Torges
    • E. Sagorski
    • F. W. Sporleder
  • Sammlung von Cryptogamen
    • Th. Herzog
    • K. Schliephacke
    • H. Winter
    • W. Migula
    • H. Diedicke
    • P. Dietel
  • Sammlung von B. Balansa
  • Sammlung von E. H. Benedix
  • Sammlung von J. Bisse
  • Sammlung von P. E. Boissier
  • Sammlung von A. Bornmüller
  • Sammlung von E. Bourgeau
  • Sammlung von V. F. Brotherus
  • Sammlung von S. J. Casper
  • Sammlung von H. Diedicke
  • Sammlung von A. Dietrich
  • Sammlung von H. Dohl
  • Sammlung von R. Doll
  • Sammlung von K. Dufft
  • Sammlung von J. Duty
  • Sammlung von W. Flössner
  • Sammlung von A. Geheeb
  • Sammlung von A. Georges
  • Sammlung von F. Gröger
  • Sammlung von R. Grolle
  • Sammlung von G. E. L. Hampe
  • Sammlung von T. von Heldreich
  • Sammlung von H. Karsten
  • Sammlung von H. Kionka
  • Sammlung von C. G. T. Kotschy
  • Sammlung von E. Krüger
  • Sammlung von G. Leimbach
  • Sammlung von W. Lemke
  • Sammlung von H. Lippold
  • Sammlung von L. Meinunger
  • Sammlung von J. C. Metsch
  • Sammlung von F. K. Meyer
  • Sammlung von E. F. A. W. Migula
  • Sammlung von J. K. A. F. W. Müller
  • Sammlung von F. C. Naumann
  • Sammlung von T. G. Orphanides
  • Sammlung von F. F. H. Quelle
  • Sammlung von K. L. Reinecke
  • Sammlung von W. H. P. Rothmaler
  • Sammlung von K. Schliephacke
  • Sammlung von U. Schneider
  • Sammlung von M. Schulze
  • Sammlung von G. H. Schwabe
  • Sammlung von O. Schwarz
  • Sammlung von H.-J. Schweitzer
  • Sammlung von U. Seetzen
  • Sammlung von P. E. E. Sintenis
  • Sammlung von W. Spanowsky
  • Sammlung von M. Spindler
  • Sammlung von E. Stahl
  • Sammlung von T. Strauss
  • Sammlung von H. Trommsdorf
  • Sammlung von C. F. E. Warnstorf
  • Sammlung von C. E. Weigel
  • Sammlung von H. Winter
  • Sammlung von A. Aschenborn
  • Sammlung von B. Blocki
  • Sammlung von C. G. Ehrenberg
  • Sammlung von J. Czermak
  • Sammlung von R. Fritze
  • Sammlung von A. Garnier
  • Sammlung von C. F. Ecklon
  • Sammlung von F. H. Hellwig
  • Sammlung von A. Bornmüller
  • Sammlung von J. F. Drège
  • Sammlung von R. Düll
  • Sammlung von G. Hieronymus
  • Sammlung von J. M. Hildebrandt
  • Sammlung von R. F. Hohenacker
  • Sammlung von A. Kronenburg
  • Sammlung von W. Lechler
  • Sammlung von R. T. Lowe
  • Sammlung von H. Meyer
  • Sammlung von T. Pichler
  • Sammlung von E. F. Poeppig
  • Sammlung von F. Porcius
  • Sammlung von E. M. Reineck
  • Sammlung von A. Schäfer-Verwimp
  • Sammlung von G. H. W. Schimper
  • Sammlung von W. Siehe
  • Sammlung von C. P. Thunberg
  • Sammlung von C. Troll
  • Sammlung von G. Volkens
  • Sammlung von J. Velenovský
  • Sammlung von G. Zenker
  • Sammlung von K. L. P. Zeyher
  
Geschichte
Ereignisse
  • 1949 Begründung als akademische Sammlung oder Institution
Personen
GeschichteDas Herbarium Haussknecht wurde am 18. Oktober 1896 in Weimar durch Heinrich Carl Haussknecht (1838-1903) als private Sammlung gegründet. Im Jahr 1903 wurde zusätzlich die Stiftung „Herbarium Haussknecht" eingerichtet. Zwischen 1904 und 1938 war Joseph Friedrich Nicolaus Bornmüller (1862-1948) der Konservator am Herbarium Haussknecht. Im Jahr 1923 wurde das Herbarium an die Universität Jena angeschlossen und von 1939 bis 1945 durch Kurt Herbert Walther (*1910) als Konservator des Herbariums geführt. Aufgrund dessen Einberufung zum Kriegsdienst führte seine Frau Elly Walther (1912-1993) bis 1946 die Geschäfte. Zwischen 1946 bis 1966 war Otto Karl Anton Schwarz (1900-1983) zunächst Konservator, später Direktor des Herbarium Haussknecht. 1949/50 wurde das Herbarium von Weimar nach Jena überführt und dort im Universitäts-Hauptgebäude untergebracht (nach "Index Herbariorum" ist die Sammlung als assoziierte Sammlung seit 1949 als universitäre Sammlung zu betrachten). Von 1966 bis 1991 übernahm Friedrich Karl Meyer (*1926) die Führung der Geschäfte des Herbarium Haussknecht, ordnete die Generalsammlung neu und baute die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten aus. 
  
Publikationen
Publikationen