Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Gustaf Kossinna (1858-1931)

Person
InfoArchäologe, Prähistoriker, Bibliothekar und Germanist 
PND 118565680
Personennamendatei
Ereignisse
  • 1858 Geburtsjahr
  • 1931 Sterbejahr
  
Sammlungen
Sammlungen
  
Wikipedia
Gustaf Kossinna (1858-1931)Gustaf Kossinna (Kossina) (* 28. September 1858 in Tilsit; † 20. Dezember 1931 in Berlin) war Philologe und Professor der deutschen Archäologie an der Universität Berlin. Er war seinerzeit neben Carl Schuchhardt der bedeutendste Prähistoriker und Schöpfer der so genannten Siedlungsarchäologischen Methode.