Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modell von Taraxacum officinale (Gewöhnlicher Löwenzahn) [Osterloh Nr.123]

Allgemein
TitelModell von Taraxacum officinale (Gewöhnlicher Löwenzahn) [Osterloh Nr.123]
Originaltitel
Externe Links
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenMai 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabVergrößerung
Material
Herstellungstechnik
Einzel-/ MehrfachanfertigungMehrfachfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinBiologie · Botanik
VerwendungszweckLehrobjekt
Herstellungsjahr
Herstellungsort
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenBeschreibung im Katalog von 1929 (S.31):

a) Das Blütenköpfchen im Durchschnitt ist im Zustand des Aufbrechens dargestellt in der Weise, daß sich ein Teil der Einzelblüten schon ausgestreckt hat, während ein anderer Teil derselben noch im Knospenzustand verharrt. Eine Einzelblüte ist im Schnitt getroffen und zeigt den inneren Bau im Knospenstand.

b) Eine 20 fach vergrößerte Einzelzungenblüte zeigt den Bau der Blüte noch eingehender. Der Fruchtknoten ist angeschnitten, um Samenlage zur Darstellung zu bringen.

c) Samenkorn mit Flugorgan in 20 facher Vergrößerung. 
Publikationen
Archivmaterial 
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandTaraxacum officinale (Gewöhnlicher Löwenzahn)
LebewesenAsternartige
Körperteil / OrganBlüte
Bezugsgegenstand
Beschreibung
 
  
Bestandsnachweis
Sammlung der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik, Friedrich-Schiller-Universität Jena · Details
Botanisches Museum, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald · Details