Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modell der Erdgeschichte (Bubnoff-Pyramide)

Allgemein
TitelModell der Erdgeschichte (Bubnoff-Pyramide)
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartPhysikalische, chemische und kristallographische Modelle
Stand der InformationenMärz 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabKein Maßstab
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)80 x 170 x 80 cm
MaterialHolz · Kunststoff · Papier · Stein
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungEinzelfertigung
Statisch/BeweglichBeweglich
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinGeographie · Geologie · Geowissenschaften
VerwendungszweckAusstellungsobjekt · Lehrobjekt · Präsentationsobjekt
Herstellungsjahr1939
HerstellungsortGreifswald
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenDie Erdgeschichte in einem greifbaren Modell zu verdeutlichen, war Ziel von Serge Bubnoff. Doch weder durch einen Zeitstrahl noch durch einen Kreislauf ließ sich Bubnoffs Idee plastisch darstellen. Um seine Theorie im Modell sichtbar zu machen, wählte er die Form eines sechsseitigen Pyramidenstumpfes, als Kombination von Linie und Kreis. Der Verlauf wird durch ein flach spiral von links nach rechts aufsteigendes Band gekennzeichnet. So wird die Darstellung bei einem Umlauf in sechs Felder zerlegt, so dass das siebte wieder über dem ersten steht. Dabei werden Bubnoffs sechs Zyklen der Erdentwicklung in den jeweiligen Phasen dargestellt. Jeder Umlauf versinnbildlicht dabei eine neue Periode. Die Gesteinsproben sollen Unterschiede demonstrieren und den Studierenden verdeutlichen, wie die Zyklen zu lesen sind.

Zyklen beinhalten das Werden, Bestehen und Vergehen von Meer und Festland. Ähnlich einer menschlichen Entwicklung vom Embryo zum Greis, von Generation zu Generation, entwickelt sich die Erdgeschichte.

Der geographische Fundort der Gesteinsproben spielt beim Verständnis des rezenten Aufbaus der Erdoberfläche eine zentrale Rolle. 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandErdgeschichte (Prozess)
Theorie / KonzeptionGroßzyklische Entwicklung der Erdgeschichte
Person
Externe Links
Bezugsgegenstand
Beschreibung
Bubnoff hat auf der Bearbeitung der Geologie Europas aufbauend eine Theorie der zyklischen Entwicklung der Erdgeschichte entwickelt. 
  
Bestandsnachweis
Geomorphologisch-Geologische Sammlung, Humboldt-Universität zu Berlin · Details